Sonntag, 24. März 2013

Website der factum Immobilien AG Dresden - auch im Ausland erkannt.

Die factum Immobilien AG Dresden im Internet.

Die Website des Unternehmens besteht nun mehr als ein Jahr, doch wird sie auch gefunden? Kunden kommen nicht nur aus Deutschland, auch die USA oder Osteuropa ist ein wichtiges Ziel für die factum Unternehmengruppe. Denn Dresden als Standort oder Wohnort ist in der ganzen Welt beliebt.
factum Immobilien AG Dresden im Web

Wie kann ein Immobilienunternehmen wie die factum Immobilien AG prüfen, ob die Website auch im Ausland erkannt wird?
Nachstehend finden sich einige Prüfungen der Beliebtheit der factum Immobilien AG Dresden im Internet.

Website-Informationen aus dem Ausland zur factum Immobilien AG (Englisch)


http://website.informer.com/factum-immobilien-ag.de
http://mcjonline.com/www/factum-immobilien-ag.de
http://www.webstat9.com/www.factum-immobilien-ag.de
http://www.google.com/safebrowsing/diagnostic?site=http://factum-immobilien-ag.de/&hl=de
http://de.saferpage.de/factum-immobilien-ag
http://thedomainfo.com/http%3a/http%3a__factum-immobilien-ag.de
http://www.showsiteinfo.net/sites/factum-immobilien-ag.de
http://www.xomreviews.com/factum-immobilien-ag.de
http://factum-immobilien-ag.de.websitedetective.net/
http://www.webstat9.com/www.factum-immobilien-ag.de
http://who.pho.to/factum-immobilien-ag.de
http://www.as7.org/d/www.factum-immobilien-ag.de?update=tru
http://www.downblocked.com/http://factum-immobilien-ag.de/

Die beschriebenen Nachrichten sind durch Dritte veröffentlicht worden und spiegeln nicht unbedingt die Meinung der factum Immobilien AG wieder. Die Verlinkung durch die factum Immobilien AG erfolgt mit eigens erstellter Beschreibung. Die Bildrechte liegen bei der factum Immobilien AG, Redaktion Dresden, in diesem Fall wird ein Bild des freien Verzeichnisses WIkipedia verwendet. 

Dienstag, 13. November 2012

Immobiliennachrichten KW 45/2012

factum Immobilien AG, Redaktion Dresden: Sie finden eine aktuelle Kommentierung zu Nachrichten aus der Immobilienszene der factum Immobilien AG November 2012 aus der Redaktion Dresden.

Urteil: Prüfpflicht bei Immobilienerwerb
Ein Urteil des Amtsgerichts Frankfurt sorgt für Klarheit: Auch die Mieter oder Käufer von Objekten sollten sich nicht auf die Texte in Anzeigen verlassen. Im Beispielfall war eine Angabe zu den umworbenen Quadratmetern nicht richtig. Das Gericht urteilte zu Lasten des Benachteiligten. Der Spiegel beschreibt das Urteil.
http://www.spiegel.de/wirtschaft/service/urteil-makler-duerfen-bei-immobilien-luegen-a-866340.html

Offene Immobilienfonds weiter am Markt
Es soll zwar einige gesetzliche Änderungen geben, doch grundsätzlich bleiben offene Immobilienfonds dem Artikel der Financial Times nach bestehen. Hintergrund der Debatte um die vor allem für Kleinanleger sinnvolle Form der Anlage ist die Umsetzung der EU-Richtlinie für alternative Investments (AIFM) in Deutschland.
http://www.ftd.de/finanzen/immobilien/:geldanlage-offene-immobilienfonds-bleiben/70115228.html

Eurokrise: Spanien will staatliche Gebäude veräußern
Einem Bericht der Deutschen Mittelstandsnachrichten entrsprechen will die spanische Regierung bis 2016 etwa 100 Gebäude veräußern, die sich im Besitz des europäischen Landes befinden. Auch ein Schloß im Zentrum Madris soll zu den Objekten gehören, denen vermutlich nach Meinung des spanischen Finanzressorts eine entsprechende Nachfrage entgegensteht.
http://www.deutsche-mittelstands-nachrichten.de/2012/11/48040/

Dresden: Immobilienmesse 2012
Immobilienmesse Dresden 2012
In Dresden fand am Wochenende 10.11. und 11.11.2012 die Immobilienmesse IMMO & FINANZ 2012 statt. Die vierte Immobilienmesse in Dresden war, zumindest auf den Eintritt bezogen, ein echtes „Schnäppchen“.
http://www.bild.de/regional/leipzig/leipzig-regional/immobilienmesse-in-dresden-fuer-anleger-und-27132464.bild.html
Messeauftritt:
http://www.messe-immo-finanz.de/

Die beschriebenen Nachrichten sind durch Dritte veröffentlicht worden und spiegeln nicht unbedingt die Meinung der factum Immobilien AG wieder. Die Verlinkung durch die factum Immobilien AG erfolgt mit eigens erstellter Beschreibung. Die Bildrechte liegen bei der factum Immobilien AG, Redaktion Dresden.

Dienstag, 6. November 2012

Immobiliennachrichten KW 44/2012

factum Immobilien AG, Redaktion Dresden: Sie finden eine aktuelle Kommentierung zu Nachrichten aus der Immobilienszene der factum Immobilien AG Oktober/November 2012 aus der Redaktion Dresden.


Sollzinsen für Baufinanzierung auf niedrigem Niveau
Einen Ausblick gibt das Portal Finanzen.net hinsichtlich der Zinsentwicklung im vierten Quartal 2012 zu Immobilieninvestments. Demnach erwarten Baufinanzierungsexperten der Deutschen Bank weiter niedrige Zinsen. Zum Artikel (bitte beachten Sie auch die Hinweise zu zukunftsgerichteten Beiträgen):
http://www.finanzen.net/nachricht/private-finanzen/Deutsche-Bank-informiert-Immobilieninvestments-Jetzt-aktiv-werden-lohnt-sich-2121068


Welche Umlagen von Modernisierungskosten sind erlaubt?
Die Süddeutsche im Interview mit einer Fachanwältin für Miet- und Wohnungseigentumsrecht zum Thema Immobilien und Modernisierungskosten. So wird eingängig über die Verteilung der kosten, über die Differenzierung zwischen Modernisierung und Verschönerung, aber auch über rechtliche Aspekte im durch die Süddeutsche moderierten Dialog referiert.
http://www.sueddeutsche.de/55b38v/937754/Da-ist-die-Rechtsprechung-streng.html


Skurrile Immobilienangebote
Merkwürdige Angebote finden sich nicht nur in den europäischen Nachbarstaaten, hier aufgrund der Eurokrise. Auch in Deutschland sind einige Objekte eher fraglich für die Vorsorge. Das Angebot reicht vom Atombunker über ein Märchenschloss am See über ein Frauengefängnis bis hin zum alten Bahnhof. Der Artikel des focus befasst sich mit diesen „Spezial“-Angeboten und präsentiert bebildert Immobilienartefakte.
http://www.focus.de/immobilien/kaufen/tid-28000/messie-haus-zum-schnaeppchenpreis-das-sind-die-skurrilsten-immobilien-angebote_aid_853650.html



Dresden: Handwerk im Aufwind.
Handwerk Dresden: Positive Auftragslage auch dank Immobilien
Das Fernsehen Dresden berichtet über die derzeit positive Auslastung der Dresdener Handwerksbetriebe. Nicht zuletzt wird nach Aussage des Präsidenten der Handwerkskammer Dresden der Immobilienbereich als ein wichtiger Faktor dargestellt.
http://www.dresden-fernsehen.de/default.aspx?ID=12209&showNews=1240171


Immobilien Dresden – Opfergrenze für Immobilienrenovierung
Vom Vermieter können keine unsinnigen Reparaturen verlangt werden, Die Xtranews beschreibt die Auswirkungen eines Urteils des Bundesgerichtshofes, in welchem die Zumutbarkeit der Finanzierung von Renovierungsarbeiten („Opfergrenze“) dargestellt wird.
http://www.xtranews.de/2012/11/04/die-opfergrenze-vom-vermieter-konnen-keine-unsinnigen-renovierungen-erwartet-werden/


Die beschriebenen Nachrichten sind durch Dritte veröffentlicht worden und spiegeln nicht unbedingt die Meinung der factum Immobilien AG wieder. Die Verlinkung durch die factum Immobilien AG erfolgt mit eigens erstellter Beschreibung. Die Bildrechte liegen bei der factum Immobilien AG, Redaktion Dresden.

Dienstag, 30. Oktober 2012

Immobiliennachrichten KW 43/2012

factum Immobilien AG, Redaktion Dresden: Sie finden eine aktuelle Kommentierung zu Nachrichten aus der Immobilienszene der factum Immobilien AG Oktober 2012 aus der Redaktion Dresden.

Jetzt oder nie: Immobilien kaufen in Spanien?
Wie kann die Sorge um spanische Immobilien genutzt werden? Besteht die Möglichkeit, eventuell ein Immobilienschnäppchen zu machen? Die Welt beschreibt die Rahmenbedingungen zum Erwerb von spanischen Immobilien.

Bundesgerichtshof erleichtert Kündigung säumiger Mieter
Die Welt veröffentlicht und beschreibt ein aktuelles Urteil des Bundesgerichtshofes. Mieter, die nicht rechtzeitig zahlen, können demnach leichter gekündigt werden. Eine ordentliche Kündigung sei rechtens, wenn der Verzug mehr als eine Monatsmiete andauere.

Aus Sicht des Mieters beschreibt der focus das Urteil. Einmal keine Miete gezahlt - und raus bist Du, so der Artikel.

Anlage in Immobilien – Bericht zum Weltspartag
Die Frankfurter Rundschau beschreibt die Investitionen in Deutschland als Auswirkungen der Euro-Krise. So läge das Vermögen der Deutschen bei 10,2 Billionen Euro; dies sei Grund genug gewesen, die Investitionen in Immobilien um 11 Mrd. Euro zu erhöhen. Diese und weitere Informationen enthält der detailreiche Artikel der Rundschau zum Weltspartag, dem 30.10.2012.

Immobilien Dresden: Artikel zu Bausparkassen mit Aussicht auf Dresden
Dresden: Bleibt begehrt.
Der Fairness halber sei gesagt, dass der Artikel der AsentaNews eher gesamtdeutsch zu verstehen ist.

Der Journalist beschreibt Vor- und Nachteile des Besitzes der eigenen Immobilie. Hierbei werden Argumente der Bausparkassen abgewogen.
Als Teilaspekt der Betrachtung fließt der Ort des Immobilienerwerbs in die Gleichung ein. Neben den üblichen "Verdächtigen", etwa München, Berlin und Hamburg, sei aber auch in Dresden demnach weiterhin mit eher steigendem Niveau der Immobilienpreise zu rechnen.  

Die beschriebenen Nachrichten sind durch Dritte veröffentlicht worden und spiegeln nicht unbedingt die Meinung der factum Immobilien AG wieder. Die Verlinkung durch die factum Immobilien AG erfolgt mit eigens erstellter Beschreibung. Die Bildrechte liegen bei der factum Immobilien AG, Redaktion Dresden.

Dienstag, 23. Oktober 2012

Immobiliennachrichten KW 42/2012

factum Immobilien AG, Redaktion Dresden: Sie finden eine aktuelle Kommentierung zu Nachrichten aus der Immobilienszene der factum Immobilien AG Oktober 2012 aus der Redaktion Dresden.

Immobilienblase Deutschland – erneute Spekulation über das Phantom
Die Welt berichtet gut recherchiert über die Immobilienblase, die möglicherweise keine ist. Auch in den letzten Monaten fielen vermehrt Berichte auf, die sich immer wieder mit dieser „Gedankenblase“ beschäftigten. Hier kommt auch die Deutsche Bank zu Wort und liefert glaubwürdige Erklärungen, warum die Blase möglicherweise eine Seifenblase bleibt.

Steigende Mieten und knapper Immobilienmarkt
Parallel zur Immobilienblase wurde auch über ganz alltägliche Sorgen in der Presselandschaft referiert. So hat der Spiegel aus Sicht der Regierung über die Wohnungssituation in Deutschland berichtet. Auch Bauminister Peter Ramsauer kommt zu Wort und beschreibt die Zustände in Deutschland, die ganz und gar nicht an eine Blase glauben lassen. Vielmehr geht es um Wohnungsmangel und steigende Kosten in knappen Ballungsgebieten.

Versicherungsschutz gegen vandalierende Mieter
Die Welt hat sich mit dem Versicherungsschutz gegen vandalaierende Mieter befasst. Was bietet der Versicherungsschutz gegen Mietnomaden? Welche Kosten werden gedeckt? Was ist für Vermieter zusätzlich abzuschliessen? Solche Fragen beantwortet der Artikel der Welt zur neuen Versicherungsform.

Immobilien Dresden: Merkel würdigt Dresdens Frauenkirche
Als Symbol der „Aussöhnung und Versöhnung“ würdigte Kanzlerin Merkel die Dresdner Frauenkirche im Kongress „Aussöhnung als Aufgabe   Deutschlands Arbeit an den Kriegsfolgen seit 1945“ am 15.10.2012. Die Kanzlerin beschrieb den Wiederaufbau der Kirche und überraschte mit Details, etwa der Geschichte eines englischen Goldschmiedes, der in monatelanger Arbeit das Kuppelkreuz bearbeitete. Sein Vater flog beim Angriff gegen Dresden mit, so war es ihm ein Bedürfnis, alte Wunden zu heilen. Die ganze Rede der Kanzlerin:

Die beschriebenen Nachrichten sind durch Dritte veröffentlicht worden und spiegeln nicht unbedingt die Meinung der factum Immobilien AG wieder. Die Verlinkung durch die factum Immobilien AG erfolgt mit eigens erstellter Beschreibung. Die Bildrechte liegen bei der factum Immobilien AG, Redaktion Dresden.

Dienstag, 16. Oktober 2012

Immobiliennachrichten KW 41/2012

factum Immobilien AG, Redaktion Dresden: Sie finden eine aktuelle Kommentierung zu Nachrichten aus der Immobilienszene der factum Immobilien AG Oktober 2012 aus der Redaktion Dresden.

Finanzprofis stürzen sich auf deutsche Immobilien
Die Welt berichtet über die Anleger aus der Finanzbrache. So werden auf der Expo Real, der Immobilienmesse, große Geschäfte eingefädelt, die sich nicht nur auf Wohnimmobilien ausrichten. Auch die Nachfrage nach geschäftlichen Objekten steigt. Mehr Daten zu Geschäften und Wohn- wie auch Arbeitsraum und der diesjährigen Messe Expo Real in München:

Finanzkrise wird in USA weiter verfolgt
Die Aufarbeitung der Finanzkrise dauert an. Wohnimmobilien wurden seinerzeit an überforderte Anleger vergeben. Das Handelsblatt berichtet über die unrechtmäßige Vergabe von Immobiliendarlehen durch amerikanische Großbanken im Zeitraum 2001 bis 2005, die nun durch die New Yorker Staatsanwaltschaft zur Klage gebracht werden. So seien durch eine Bank alleine mehr als 100.000 stattlich gesicherte Immobilienkredite vergeben worden, ohne, dass die Anforderungen erfüllt gewesen wären. Ein Schaden von mehreren 100 Millionen sei entstanden.

Immobilie von Elvis Presley zu erwerben
Die frühere Villa des Idols der sechziger und siebziger Jahre steht zum Verkauf. Das Objekt in Beverly Hills steht derzeit zum Preis von $12,995,000 Dollar im Angebot. Auch, wenn Sie nicht „zugreifen“ möchten, ist die Bilderreise mit 25 Aufnahmen durch die Villa zu empfehlen. So sieht das Leben einer lebenden Legende aus:

Immobilien Dresden – Verkaufsschlager
Aus dem Blog Gevestor wird eine zusammenfassende Analyse der derzeitigen Situation hinsichtlich der Entwicklung von Immobilien in Deutschland veröffentlicht. Anleger aus dem Ausland, großer Immobilienverkauf in Dresden und weitere Themen zeigen die weitere positive Entwicklung in Form von Indizien an.

Die beschriebenen Nachrichten sind durch Dritte veröffentlicht worden und spiegeln nicht unbedingt die Meinung der factum Immobilien AG wieder. Die Verlinkung durch die factum Immobilien AG erfolgt mit eigens erstellter Beschreibung. Die Bildrechte liegen bei der factum Immobilien AG, Redaktion Dresden.

Dienstag, 9. Oktober 2012

Immobiliennachrichten KW 40/2012

factum Immobilien AG, Redaktion Dresden: Sie finden eine aktuelle Kommentierung zu Nachrichten aus der Immobilienszene der factum Immobilien AG Oktober 2012 aus der Redaktion Dresden.

Gedämmte Wohnhäuser verursachen höhere Energiekosten
Die Welt berichtet über mehrere Studien, welche den Energieverbrauch von Immobilien als höher einstufen, wenn entsprechende Dämmung vorhanden ist. Diese Studien seien teilweise Jahre alt, und dennoch seien sie bei der neuen Energieeinsparverordnung nicht berücksichtigt worden.

ExpoReal in München eröffnet
Im Anschluss an das Oktoberfest hat die Messe ExpoReal in München eröffnet. Die 15. internationale Fachmesse für Gewerbeimmobilien und Investoren findet im Zeitraum vom 08.-10. Oktober in der bayerischen Landeshauptstadt statt und lässt die Münchener Hotelbetreiber noch ein paar weitere Tage durchatmen. 1.600 Aussteller aus 30 Ländern präsentieren sich und ihre Projekte. Weitere Themen sind Konferenzen, Aussichten, Kontakte und Marketing.

Kaufen statt Mieten
Amazon, eines der umsatzstärksten Unternehmen der Welt, macht es vor. Wie das Handelsblatt berichtet, hat Amazon die bisher nur gemietete Firmenzentrale in Seattle für mehr als eine Milliarde US-Dollar erworben. 380.000 m² gehören nun zum Anlagevermögen. Wenn das keine guten Aussichten sind...

Immobilien Dresden: Schweinehalle wandelt sich in Design-Hotel
Tourismus in Dresden: neues Design-Hotel
Nach einem Duell mit einem Mitbewerber hat Mirco Meinel das Grundstück für sein Projekt gewinnen können. Es soll ein Baustein des Erlebnisparks werden, so die Sächsische Zeitung in der Online-Ausgabe.

Mehr zum Thema
Zentrum für Eventkultur in Dresden

Die beschriebenen Nachrichten sind durch Dritte veröffentlicht worden und spiegeln nicht unbedingt die Meinung der factum Immobilien AG wieder. Die Verlinkung durch die factum Immobilien AG erfolgt mit eigens erstellter Beschreibung. Die Bildrechte liegen bei der factum Immobilien AG, Redaktion Dresden.


Dienstag, 2. Oktober 2012

Immobiliennachrichten KW 39/2012

factum Immobilien AG, Redaktion Dresden: Sie finden eine aktuelle Kommentierung zu Nachrichten aus der Immobilienszene der factum Immobilien AG September/Oktober 2012 aus der Redaktion Dresden.

Immobilienmarkt in Großstädten - Sammeltermine
Der focus berichtet über die Wohnsituation in Großstädten. Deutsche Immobilien sind demnach so im Trend, dass die Preise vermutlich weiter steigen. Die Objektangebote in den großen Metropolen werden geringer. Der Artikel beschreibt die Situation in Hamburg, Köln, München, Frankfurt am Main oder Stuttgart. Sammeltermine in Großstädten für Immobilieninteressenten:
http://www.focus.de/finanzen/news/wirtschaftsticker/hintergrund-immobilienmarkt-in-grossstaedten-leer-gefegt_aid_826957.html

Griechenland: Preissturz in Aussicht
Die Frankfurter Allgemeine (FAZ) berichtet von einem weiteren Preissturz der griechischen Immobilien. Grund ist die weiter anwachsende finanzielle Schieflage der Eigentümer, die, je mehr Zeit vergeht, umso größer wird. Angebot und Nachfrage werden demnach für einen weiteren Sturz der Preise um bis zu 40 % sorgen. Diese Nachricht aus Griechenland wird vermutlich ihr übriges tun.
http://www.faz.net/aktuell/wirtschaft/immobilien/griechenland-preisrueckgang-beschleunigt-sich-11897169.html

Wohn-Riester – Für wen?
Das Handelsblatt hat die neue Wohn-Riester-Rente analysiert und beschreibt, wer sich um einen entsprechende Anlage bemühen sollte. Das Altersvorsorge-Verbesserungsgesetz als Leerlauf? Auch die Verbraucherzentrale kommt im empfehlenswerten Artikel zu Wort.
http://www.handelsblatt.com/finanzen/immobilien/ratgeber-hintergrund/altersvorsorge-fuer-wen-sich-der-neue-wohn-riester-lohnt/7178994.html

Immobilien Dresden: In der Denkmalpflege seit 2006 Spitzenreiter
Denkmalschutz Dresden: "top"
Leipzig, Berlin und Dresden haben einen Sonderstatus in der deutschen Denkmalpflege. So sind in diesen Städten nach einer Studie die Städte Dresden, Berlin und Leipzig deutsche Spitzenreiter in der Denkmalpflege.
http://www.themenportal.de/nachrichten/in-der-denkmalpflege-sind-dresden-und-berlin-top-47723

Die beschriebenen Nachrichten sind durch Dritte veröffentlicht worden und spiegeln nicht unbedingt die Meinung der factum Immobilien AG wieder. Die Verlinkung durch die factum Immobilien AG erfolgt mit eigens erstellter Beschreibung. Die Bildrechte liegen bei der factum Immobilien AG, Redaktion Dresden.

Dienstag, 25. September 2012

Immobiliennachrichten KW 38/2012

factum Immobilien AG, Redaktion Dresden: Sie finden eine aktuelle Kommentierung zu Nachrichten aus der Immobilienszene der factum Immobilien AG September 2012 aus der Redaktion Dresden.

Immobilien als Aktienanlage
Keine direkte Nachricht aus der Immobilienwelt, aber dennoch hochbrisant: Die financial Times berichtet über die Möglichkeit, Immobilien als Aktienanlage zu verwerten. Die Serie bedient sich aus Daten einer Ratingagentur und vergleicht Immobilienaktienfonds, etwa offene Fonds und gebundene Anlageformen mit höherem Risiko.

Spanische Immobilien im Ausverkauf
Die Süddeutsche reißt in diesem Bericht an, in welcher Form spanische Banken nun versuchen, die Immobilien auf dem Markt zu verkaufen., So sollen teilweise bis zu 70 % Rabatt für Immobilien mit Meeresblick zu erhalten sein. Ziel sind jedoch nicht spanische Investoren, sondern das eurasische Festland. Mehr zum Ausverkauf aus dem Urlaubsland:


Energiekosten senken
Ein nicht zu unterschätzender Aspekt sind bei der Immobilienplanung die Energiekosten. Das trifft Eigentümer, Anlege rund Bewohner gleichermaßen; denn niemand wohnt lange in einer Wohnung, die das gesamte Weihnachtsgeld als Heizkostennachzahlung verschlingt. Das Handelsblatt berichtet über die Möglichkeiten zur Steuerung der Energiekosten.


Immobilien Dresden: Erfurt auf dem Weg nach „oben“
Nach Dresden und Leipzig ist auch Erfurt nun im Immobilienboom. Zwar ist das Umfeld der Stadt nicht vom Aufwind betroffen, doch in Erfurt selbst ist nun auch am Wohnungsmarkt eine Senkung des Leerstands zu verzeichnen.

Die beschriebenen Nachrichten sind durch Dritte veröffentlicht worden und spiegeln nicht unbedingt die Meinung der factum Immobilien AG wieder. Die Verlinkung durch die factum Immobilien AG erfolgt mit eigens erstellter Beschreibung. Die Bildrechte liegen bei der factum Immobilien AG, Redaktion Dresden.

Dienstag, 18. September 2012

Immobiliennachrichten KW 37/2012

factum Immobilien AG, Redaktion Dresden: Sie finden eine aktuelle Kommentierung zu Nachrichten aus der Immobilienszene der factum Immobilien AG September 2012 aus der Redaktion Dresden.

Flugrouten verderben die Preise
Der Tagesspiegel berichtet am Beispiel Berlin, wie Flugrouten Einfluss auf Immobilienpreise nehmen können. Hier ist demnach keine Steigerung, sondern sogar noch eine Senkung der Preise zu verzeichnen. Dabei bezieht sich das Portal auf Veröffentlichungen des Forschungsinstituts BulwienGesa sowie das Deutschen Instituts für Wirtschaftsforschung (DIW).

Immobilien in der Schweiz – Erste Warnung
Eine „Überhitzungswarnung“ für Schweizer Immobilien beschreibt das Nachrichtenportal der Deutschen Wirtschaftsbachrichten. Demnach ist durch die SNB (Schweizerische Nationalbank) eine erste Warnung veröffentlicht worden, die sich jedoch in einer verklausulierten Formulierung in einem aktuellen Bericht zur schweizerischen Geldpolitik aus.

Immobilienpreise laufen heiß
Der Tagesspiegel berichtet über den derzeit „heisslaufenden“ Immobilienmarkt in deutschen Großstädten. So suchen die Deutschen Zuflucht im „Betongold“. Dabei ist die Krise noch immer nicht in Deutschland angekommen, sieht man vom Benzinpreis ab.

Zwinger: Glockenspiel defekt!
Immobilien Dresden - Glocke am Zwinger gesprungen
Über einen Schaden am berühmten Dresdner Zwinger berichtet die Bild. Demnach sei eine der 40 Porzellanglocken, die in Meissen hergestellt worden sind, gesprungen.

Die beschriebenen Nachrichten sind durch Dritte veröffentlicht worden und spiegeln nicht unbedingt die Meinung der factum Immobilien AG wieder. Die Verlinkung durch die factum Immobilien AG erfolgt mit eigens erstellter Beschreibung. Die Bildrechte liegen bei der factum Immobilien AG, Redaktion Dresden.

Dienstag, 11. September 2012

Immobiliennachrichten KW 36/2012

factum Immobilien AG, Redaktion Dresden: Sie finden eine aktuelle Kommentierung zu Nachrichten aus der Immobilienszene der factum Immobilien AG September 2012 aus der Redaktion Dresden.

Eurokrise löst Immobilien-Kaufrausch aus
Die Welt berichtet zum Thema Immobilienanlage und Eurokrise. Einmal mehr wird das Thema analysiert, warum die Eurokrise gerade Immobilien in Deutschland derart stark fordert und fördert.

Umkehr-Hypothek
Wie das bezahlte Eigentum im Alter weiterhelfen kann, wenn die Finanzlage schräg liegt, beschreibt der Artikel des Hamburger Abendblattes.

Gerichtsurteil Bundesfinanzhof: Zinszahlungen für Restschuld steuerlich absetzbar
Der focus beschreibt in seinem Artikel, wie die Restschuld für Privatanleger steuerlich geltend gemacht werden kann. Mit dem Urteil, so der focus, wird eine bestehende Ungleichbehandlung aufgehoben.

Immobilien Dresden - Sachsen und Sachsen-Anhalt – Mittelstädte im Aufwind
Die Immobilien-Zeitung blickt auf den Immobilienmarkt der nächsten fünf Jahre: Wachstum ist in Sachsen und der Hauptstadt prognostiziert, so der Artikel, der sich auf den aktuellen Preisspiegel des Immobilienverbands Deutschland Mitte-Ost (IVD Mitte-Ost) bezieht. Aber nicht nur Dresden, auch mittelgroße Orte im Umfeld können profitieren, so die Recherchen der Immobilien-Zeitung. Oft ist der Quadratmeterpreis aber noch günstiger als in vielen anderen Gegenden.

Die beschriebenen Nachrichten sind durch Dritte veröffentlicht worden und spiegeln nicht unbedingt die Meinung der factum Immobilien AG wieder. Die Verlinkung durch die factum Immobilien AG erfolgt mit eigens erstellter Beschreibung. Die Bildrechte liegen bei der factum Immobilien AG, Redaktion Dresden.




Dienstag, 4. September 2012

Immobiliennachrichten KW 35/2012

factum Immobilien AG, Redaktion Dresden: Sie finden eine aktuelle Kommentierung zu Nachrichten aus der Immobilienszene der factum Immobilien AG August/September 2012 aus der Redaktion Dresden.

Immobilienboom: Banken setzen auf Baufinanzierung
Der derzeitige Immobilienboom bewirkt Änderungen im Segment Geldmarkt. So bietet die Commerzbank nun verstärkt Baufinanzierung im Kundensegment an. Hier geht es zum Bericht der Süddeutschen.
http://newsticker.sueddeutsche.de/list/id/1357668

Das Milliarden-Geschäft mit den Ost-Immobilien
So "richtig" im Trend waren sie eigentlich nie: Plattenbauten aus DDR-Zeiten. Doch inzwischen sind sie sehr begehrt, denn ausländische Anleger suchen Sicherheit im Investmentsmarkt. Da ist ein Plattenbau immer noch besser als eine leerstehende Ferienanlage in Spanien. Das Handelsblatt berichtet.
http://www.handelsblatt.com/finanzen/immobilien/nachrichten/milliardengeschaeft-ost-immobilien-alle-lieben-die-gute-alte-ddr-platte/7088664.html

Tipps zum Wohnen: Alleine oder zu zweit?
Das Portal Immonet hat die Vorteile der gemeinsamen Wohnung zusammengefasst. Angefangen beim Strom bis hin zur Zeitersparnis finden sich viele Vorteile des bewährten Zusammenlebens, entgegen dem Trend der Zeit.
http://www.immonet.de/service/redaktionsservice-zusammenziehen.html

Immobilien Dresden
Aktuelles aus Dresden: Die Bild berichtet, dass die Angst vor der Eurokrise gerade in Dresden für einen erhöhten Immobilienverkauf sorgt.
http://www.bild.de/regional/dresden/dresden-regional/euroangst-treibt-menschen-zum-immobilienkauf-25949356.bild.html

Die beschriebenen Nachrichten sind durch Dritte veröffentlicht worden und spiegeln nicht unbedingt die Meinung der factum Immobilien AG wieder. Die Verlinkung durch die factum Immobilien AG erfolgt mit eigens erstellter Beschreibung. Die Bildrechte liegen bei der factum Immobilien AG, Redaktion Dresden.

Dienstag, 28. August 2012

Immobiliennachrichten KW 34 2012

News aus Dresden
factum Immobilien AG, Redaktion Dresden: Sie finden eine aktuelle Kommentierung zu Nachrichten aus der Immobilienszene der factum Immobilien AG August 2012 aus der Redaktion Dresden.

Seniorenwohnung als Anlageobjekt
Der demografische Wandel in Deutschland – die Verdichtung der Alterspyramide nach oben – hat nicht nur Nachteile, wie etwa bezogen auf den Arbeitsmarkt in voraussichtlich einigen Jahren. Das Handelsblatt berichtet über Anlageformen, die sich vermutlich auszahlen werden. Artikel zur Investition in das Alter: Die Senioren-Rendite

Chinesischer Immobilienmarkt: Goldener Elefant 37
Solche und ähnliche Bezeichnungen bieten chinesische Immobilienfonds ihren Anlegern. Wie sich der chinesische Immobilienmarkt entwickelt, und ob ein möglicher Werteverfall, ähnlich dem Auslöser der letzten Weltwirtschaftskrise, droht, darüber berichtet das Handelsblatt.

Bauboom im ersten Halbjahr
Gem. Presseveröffentlichung des Bundesamtes für Statistik sind im Juni 2012 die Auftragseingänge im Bauhauptgewerbe im Vergleich zum Juni 2011 preisbereinigt um 4,0 % gestiegen. Wie das Statistische Bundesamt weiter mitteilt, nahm dabei die Baunachfrage im Hochbau um 5,3 % und im Tiefbau um 2,8 % zu. Dies dürfte eine Folge des Immobilienbooms sein, der sich auch auf das Baugewerbe auswirkt. Die Rechnung ist einfach: Die Nachfrage nach Immobilienfonds treibt

Immobilien Dresden: Dresden hat den längsten Bus der Welt
Mobilie Immobilie: Die Autotram Extra Grand, unter anderem entwickelt an der TU Dresden, hat Premiere. Doch zuvor erfolgt der Umbau der Haltestellen für den Prototypen. Mehr zum Thema berichtet die Morgenpost.

Die beschriebenen Nachrichten sind durch Dritte veröffentlicht worden und spiegeln nicht unbedingt die Meinung der factum Immobilien AG wieder. Die Verlinkung durch die factum Immobilien AG erfolgt mit eigens erstellter Beschreibung. Die Bildrechte liegen bei der factum Immobilien AG, Redaktion Dresden.

Dienstag, 21. August 2012

Immobiliennachrichten KW 33 2012

factum Immobilien AG, Redaktion Dresden: Sie finden eine aktuelle Kommentierung zu Nachrichten aus der Immobilienszene der factum Immobilien AG August 2012 aus der Redaktion Dresden.

Immobilien als Streitobjekt
Der focus berichtet über ein Thema, welches dem Hausbauer eigentlich meist fern ist, wenn die Familie gegründet und die Immobilie für den Stammsitz erworben wird. Nie war es so leicht wie heute, an Eigentum zu gelangen. Auch eine noch so vage Vorhersehung, etwa wie bei Euro-Krise oder Immobilien-Blase in Spanien, kann nicht getroffen werden, wenn es um das Persönliche geht:  Die Folgen der Ehescheidung für die Immobilie(n).
http://www.focus.de/immobilien/kaufen/immobilien-als-streitobjekt-scheidung-her-haus-weg_aid_799431.html

Preisverfall für gebrauchte Immobilien
Einem Artikel des focus zufolge sind die Preise für gebrauchte Immobilien so günstig wie seit 2002 nicht mehr. Ursachen: Vollbeschäftigung, niedrige Kredite, gute Rahmenbedingungen. Der focus berichtet über die Ursachen der niedrigen Immobilienpreise.
http://www.focus.de/immobilien/kaufen/immobilienmarkt-im-aufwind-gebrauchte-eigenheime-so-billig-wie-2002_aid_799432.html

Videoartikel des ZDF: Run auf Immobilien
Das Portal heute.de berichtet in Video und Text zum aktuellen deutschen Immobilienboom. Es wird ausgelotet, ob eine Immobilienblase entsteht, oder ob der knappe Markt in Ballungsgebieten solcherlei verhindert.
http://www.heute.de/ZDF/zdfportal/web/heute-Nachrichten/4672/23941910/cde6fd/Erst-der-Boom-dann-die-Blase.html?tabNo=1

Immobilien Dresden: Hochwasserschutz - Hälfte des Weges geschafft
Elbe (hier Dresden): Derzeit friedlich.
In der vorigen Immobilien-News haben wir zum Thema Hochwasserschutz aus Sicht der Politik berichtet, nun spricht der Fachmann. So sei die Hälfte des Weges bereits geschafft. Wie viele Millionen seither ausgegeben wurden, und warum der Großteil an der Elbe an landete, zeigt der Bericht der Doebelner Allgemeinen.
http://www.doebelner-allgemeine.de/web/daz/nachrichten/detail/-/specific/10-Jahre-nach-der-Flut-Elbe-Experten-sehen-Haelfte-des-Weges-fuer-besseren-Schutz-geschafft-1573605806

In eigener Sache: factum Immobilien AG Sponsor des Dresdner Entencup 2012
Der Dresdener Entencup 2012 hat wieder einmal für Aufsehen gesorgt: Mehr als 7000 Besucher haben das Spektakel am 19.08.2012 unter freiem Himmel an der Elbe genossen. So lockte das Wetter jung und alt zu Gunsten des diesjährigen Projekts, der Unterstützung der Sternwarte Gönnsdorf, die ein beheizbaren Aufenthaltsraum auszustatten erhofft. Und so haben auch die Sponsoren tief in die Tasche gegriffen, um für den notwendigen Ansporn der Besucher zu sorgen. Ganz im Zeichen der Zeit setzte die factum Immobilien AG als Spnsor eines der Hauptgewinne auf bleibende Werte. So war zwar kein „Betongold“, aber doch immerhin echtes Gold zu gewinnen, gestiftet von der factum Immobilien AG. Eine Goldmünze im Wert von 750,- € wartete auf ihren neuen Besitzer.
http://www.dresdner-entencup.de/

Die beschriebenen Nachrichten sind durch Dritte veröffentlicht worden und spiegeln nicht unbedingt die Meinung der factum Immobilien AG wieder. Die Verlinkung durch die factum Immobilien AG erfolgt mit eigens erstellter Beschreibung. Die Bildrechte liegen bei der factum Immobilien AG, Redaktion Dresden.

Dienstag, 14. August 2012

Immobiliennachrichten KW 32 2012

factum Immobilien AG, Redaktion Dresden: Sie finden eine aktuelle Kommentierung zu Nachrichten aus der Immobilienszene der factum Immobilien AG August 2012 aus der Redaktion Dresden.
Der Preis des Eigenheims
Neben anderen Portalen berichtete Finanzen.net in der letzten Woche über die Zusatzkosten, die beim Immobilienwerwerb entstehen. So muss neben der Finanzierung auch an die Nebenkosten der Immobilie gedacht werden, auch Versicherungen sind zu berücksichtigen. Viele Vorschläge finden sich auf dem Portal finanzen.net.
http://www.finanzen.net/nachricht/private-finanzen/Immobilien-Spezial-Der-Preis-des-Eigenheims-1986342


Deutscher Mieterbund: Obergrenze bei Mietsteigerungen
Der Deutsche Mieterbund hat sich gegenüber der Zeitung Dortmunder Ruhrnachrichten positiv zu einer Begrenzung der Mieterhöhungen bei Neuverträgen geäußert. Diese Erhöhungen würden außerordentlich in Großstädten ansteigen, daher solle eine Kopplung an die ortsüblichen Mieten vorgenommen werden.
http://www.ruhrnachrichten.de/nachrichten/wirtschaft/ueberblick/Mieterbund-fordert-gesetzliche-Grenzen;art318,1729077


Ost-West Gefälle bei Immobilien
Einer Pressemitteilung der Postbank zu einer Erhebung ist zu entnehmen, dass es im Immobilienbesitz ein Ost-West-Gefälle gibt. So werden neben den eigentlichen Besitzverhältnissen (1/3 Ost zu 1/2 West) auch die jeweiligen Ziele, etwa die Vererbung, im Artikel beschrieben.
http://www.postbank.de/postbank/pr_presseinformation.html?newsid=1300981220483


Immobilien Dresden: Hochwasserschutz gerügt
Zehn Jahre nach der Flutkatastrophe an der Elbe wurde der Hochwasserschutz gerügt, etwa durch den BUND-Vorsitzenden Hubert Weiger, hingegen für Verbesserung plädiert der frühere sächsische Ministerpräsident Georg Milbradt (CDU). Während einige Portale über den Hochwasserschutz berichten, reist die Berliner Zeitung noch einmal in die Vergangenheit.
http://www.berliner-zeitung.de/panorama/jahrhundert-hochwasser-in-sachsen-zehn-jahre-nach-der-flut,10808334,16847438.html

Die beschrieben Nachrichten sind durch Dritte veröffentlicht worden und spiegeln nicht unbedingt die Meinung der factum Immobilien AG wieder. Die Verlinkung durch die factum Immobilien AG erfolgt mit eigens erstellter Beschreibung. Die Bildrechte liegen bei der factum Immobilien AG, Redaktion Dresden.  

Dienstag, 7. August 2012

Immobiliennachrichten KW 31 2012

factum Immobilien AG, Redaktion Dresden: Sie finden eine aktuelle Kommentierung zu Nachrichten aus der Immobilienszene der factum Immobilien AG August 2012 aus der Redaktion Dresden.

Anlage in Feriendomizile: Flucht vor der Währungskrise
Die letzte Kalenderwoche wurde im Nachrichtenbereich von der neuen Flucht der Deutschen in Ferienimmobilien beherrscht. Diese sollten  natürlich in Deutschland liegen, so entscheiden nach dem Bericht des focus 53 % der Anleger. Immer noch 11 % legen in Spanien an.
http://www.focus.de/immobilien/wohnen/immobilien-eigenheim-statt-bettenburg-deutsche-im-ferienhaus-kaufrausch_aid_794474.html


Immobilien-Aktien - Kaufen?
Das Portal finanzen.net beschreibt die Auswirkungen der Euro-Krise auf den Finanz- und Anlagemarkt. So ist die Immobilienanlage nach wie vor ein Thema, um Geld sicher anzulegen. Vor- und Nachteile sowie hilfreiche Tipps enthält der Artikel des Redakteurs.
http://www.finanzen.net/nachricht/aktien/Aufstieg-der-Immobilien-Aktien-Jetzt-noch-kaufen-1995137


Kostenlos: Vertragsfragen klären beim Notar
Einen Tipp zum Umgang mit der Zwei-Wochen-Frist beim Kauf von Immobilien hinsichtlich der Notarpflicht veröffentlichte der Stern in der letzten Kalenderwoche. Für Käufer von Immobilien sinnvoll.http://www.stern.de/wirtschaft/immobilien/bei-kaufvertraegen-von-immobilien-auf-zwei-wochen-frist-achten-1869834.html


factum Immobilien AG: Platz 3 Spezialvertriebe Immobilien
Platz 3: factum Immobilien AG (Cash Magazin)
Eine Nachricht in eigener Sache: Das renommierte Magazin Cash veröffentlichte die Hitlisten 2012. Die factum Immobilien AG erlangte Platz 3 der Spezialvertriebe Immobilien. Zum Artikel:
http://www.cash-online.de/cash-hitlisten/finanzvertriebe/spezialvertriebe-immobilien-2012

Die factum Immobilien AG, Redaktion Dresden, wünscht einen angenehmen Start in die Woche.

Die beschrieben Nachrichten sind durch Dritte 

veröffentlicht worden und spiegeln nicht unbedingt die Meinung der factum Immobilien AG wieder. Die Verlinkung durch die factum Immobilien AG erfolgt mit eigens erstellter Beschreibung. Die Bildrechte liegen bei der factum Immobilien AG, Redaktion Dresden.

Montag, 30. Juli 2012

Immobiliennachrichten KW 30 2012

Sommer 2012: Regen oder Sonne?
factum Immobilien AG, Redaktion Dresden: Sie finden eine aktuelle Kommentierung zu Nachrichten aus der Immobilienszene der factum Immobilien AG Juli 2012 aus der Redaktion Dresden.

Der Regenbogen vom heutigen Tage zeigt übrigens deutlich, wie es um den Sommer 2012 in Deutschland steht. Regen und Sonne geben sich die Hand, hier über Dresden.


"Run" auf Luxus-Wohnungen in Deutschland
Deutsches Beton-Gold steigert sich im Wert:So investieren inzwischen besorgte Anleger aus den südlichen Ländern der Europäischen Union in Deutsche Luxusimmobilien. Vorteile sind wohl die einfach Übersicht und die steigende Nachfrage. Die Welt hat recherchiert.
http://www.welt.de/finanzen/immobilien/article108399604/Suedeuropaeer-kaufen-deutsche-Luxusimmobilien.html

Nachbarn - ein besonderes Thema zu Immobilien
Mit Nachbarn befasst sich der focus in einem Artikel zu Immobilien. Eine oft unterschätzte Gruppe beim Immobilienerwerb stellt die Nachbarschaft dar, sie wird meist als Glück, Pech oder Zufall wahrgenommen. Dabei beeinflussen Nachbarn sehr stark die Lebensqualität in der Immobilie. Tipps und Tipps zur guten Nachbarschaft und zu Veranstaltungen, aber auch statistische Auswertungen zum Umgang mit dem Nachbarn bietet der Immobilien-Artikel des focus.
http://www.focus.de/immobilien/diverses/immobilien-welche-nachbarschaftsveranstaltung-besuchen-sie-am-liebsten_aid_788488.html

Immobilien und erneuerbare Energien - Ostdeutschland 2012
Die regionale Energiekonferenz "Ostdeutschland 2012" im September befasst sich mit erneuerbaren Energien und dem Arbeitsmarkt im ostdeutschen Raum. Themen zur Regionalen Energiekonferenz „Ostdeutschland 2012“ stellen unter anderem Prof. Dr. Birgitta Wolff, Ministerium für Wissenschaft und Wirtschaft Sachsen-Anhalt, Frank Weber, SPD-Landtagsfraktion Thüringen, Rainer Knauber, Vattenfall Europe, Georg Ludwig von Breitenbuch, CDU-Landtagsfraktion Sachsen, Dr. Paul Kriegelsteiner, Verband der Chemischen Industrie und Florian Meesmann, MDR. Veranstalter ist EUROFORUM Deutschland SE, Düsseldorf.
http://www.euroforum.de/veranstaltungen/regionale_energ, iekonferenzen_ostdeutschland_2012

Deutscher Gewerkschaftsbund: Geschichtsträchtiges Haus in Dresden vom Investor aus USA zurückgekauft
Die wöchentliche Nachricht zu Immobilien Dresden stammt von T-Online.
Sachsens DGB-Chefin freut sich laut Artikel von T-Online.de: Immobilie mit Geschichte wurde von amerikanischem Großinvestor zurückgekauft. Vor 110 Jahren von Gewerkschaftsbeiträgen gekauft, bot es Kantine, Kindergarten und Bettenhaus. 2006 wurde es vom Investor aus den USA erworben, nun ist es wieder im Gewerkschaftsbesitz.
http://nachrichten.t-online.de/dresdner-volkshaus-zurueckgekauft-vom-hoellenhund-/id_57921236/index?news

Die factum Immobilien AG, Redaktion Dresden, wünscht einen angenehmen Start in die Woche.

Die beschrieben Nachrichten sind durch Dritte veröffentlicht worden und spiegeln nicht unbedingt die Meinung der factum Immobilien AG wieder. Die Verlinkung durch die factum Immobilien AG erfolgt mit eigens erstellter Beschreibung. Die Bildrechte liegen bei der factum Immobilien AG, Redaktion Dresden.

Dienstag, 24. Juli 2012

Immobiliennachrichten KW 29 2012

Nun doch: Sonne zeigt sich.
factum Immobilien AG, Redaktion Dresden: Sie finden eine aktuelle Kommentierung zu Nachrichten aus der Immobilienszene der factum Immobilien AG Juli 2012 aus der Redaktion Dresden.

Die Sonne zeigt sich nun doch, die factum Immobilien AG wünscht ein paar schöne Tage!

Miete kürzen - Kündigung kann die Folge sein
Einem Urteil des Bundesgerichtshofes in Karlsruhe kann nun Mietern teuer zu stehen kommen, die eigentlich sparen wollten.. Denn Mietkürzungen auf eigene Verwnatortung können zur fristlosen Kündigung berechtigen, so der gut aufbereiteten Beschreibung des Immobilien-Newstickers zum aktuellen Urteil zu entnehmen.
http://www.immobilien-newsticker.de/bgh-fristlose-kuendigung-bei-nichtzahlung-erhoehter-nebenkosten-rechtens-201212133/

Energetische Immobiliensanierung - Neuer Vorstoß für Abschreibung
Der Presseartikel des Bundesverband Freier Immobilien- und Wohnungsunternehmen e.V. beschreibt einen Kompromissvorschlag des Bundesumweltministers Altmaier zur steuerlichen Absetzbarkeit von energetischen Sanierungsmaßnahmen.
http://www.bfw-bund.de/index.php?id=56&tx_ttnews[tt_news]=2743&tx_ttnews[backPid]=56&cHash=35f912a432

Gründe für den Verkauf von Immobilien
Warum in Deutschland Immobilien verkauft werden, hat eine Studie des Portals planet home zum Ziel gehabt. Die Berliner Morgenpost berichtet über Krisen und Chancen.
http://www.morgenpost.de/printarchiv/immobilien/article108349183/Gruende-fuer-den-Verkauf-der-Immobilie.html

Immobilien Dresden: Bauprojekt für Hotel am Zwinger genehmigt
Die Kommunalpolitik Dresden hat in der letzten Ratssitzung vor der Sommerpause dem Bau eines Hotelkomplexes gegenüber dem Dresdner Zwinger zugestimmt, so die Allgemeine Hotel- und Gastronomie-Zeitung. Bereits 204 könnte das Hotel in Betrieb genommen werden.
http://www.ahgz.de/neueroeffnungen/bau-fuer-hotel-gegenueber-vom-zwinger-genehmigt,200012197654.html

Die factum Immobilien AG, Redaktion Dresden, wünscht einen angenehmen Start in eine "echte" Hochsommerwoche.
Die beschrieben Nachrichten sind durch Dritte veröffentlicht worden und spiegeln nicht unbedingt die Meinung der factum Immobilien AG wieder. Die Verlinkung durch die factum Immobilien AG erfolgt mit eigens erstellter Beschreibung.
Das Foto unterliegt dem Urheberrecht von Joachim Weifels. Eine Nutzung kann bei Namensnennung erfolgen.

Dienstag, 17. Juli 2012

Immobiliennachrichten KW 28 2012

Durschn. Niedeschlagsmenge Dresden
factum Immobilien AG, Redaktion Dresden: Sie finden eine aktuelle Kommentierung zu Nachrichten aus der Immobilienszene der factum Immobilien AG Juli 2012 aus der Redaktion Dresden.

Wurde doch in der letzten Immobilien-News - vermutlich völlig im Stimmungshoch - die durchschnittliche Sonnendauer in Dresden veröffentlicht, muss die factum Immobilien AG nun im Ausgleich die durchschnittlichen Regenwerte der Vergangenheit anzeigen.
Doch die Hoffnung sollte nicht aufgegeben werden.

Immobilien-Anleger: Deutschland im Trend
Derzeit sinken Gold- und Silberpreise weiter. Noch immer auf dem Höhenflug ist der Immobilienpreis in Deutschland. Ursache ist nicht nur der Wunsch der Bundesbürger, endlich eine Immobilie zu besitzen - die Zinssätze waren nie niedriger - auch Anleger aus dem Ausland mischen kräftig mit. Das Wallstreetjournal fasst zusammen.
http://www.wallstreetjournal.de/article/SB10001424052702303740704577523163740127378.html?mod=WSJD

Sorgen eines Vermieters absichern?
Nicht zuletzt seit verschiedenen Fernsehsendungen zum Thema ist das Thema „Mietnomade“ für den Normalbürger ein Begriff. Vermieter kennen den Begriff bereits viel länger, zumindest die Auswirkungen: Der Mieter zahlt bewusst keine Miete. Aber auch, wenn dieser aus anderen Schwierigkeiten heraus seine Zahlungsfähigkeit verliert, gibt es eine Abhilfe. Die Mietausfallversicherung. Doch was taugt eine solche Versicherung wirklich? Die FAZ hat die Versicherung unter die Lupe genommen.
http://www.faz.net/aktuell/wirtschaft/immobilien/mietausfall-teurer-vollkaskoschutz-fuer-vermieter-11820824.html

Denkmalschutz ist ein fehlender Sachmangel – falls er fehlt!
Das Portal Anwalt.de berichtet über die rechtlichen Folgen, wenn Immobilien mit Denkmalschutz veräußert werden, dieser aber anschließend fehlt. Es wird auf dem Portal fachkundig das Urteil des OLG München vom 23.05.2012 - 3 U 4494/11 beurteilt, das sich diesem Thema gewidmet hat. Nicht nur die steuerlichen Aspekte spielen hier lt. Dem Bericht eine Rolle. Warum letztlich ein Objekt als denkmalgeschützt angeboten wird, dieses Merkmal aber nicht erfüllt, verschließt sich letztlich der factum Immobilien AG. Rückabwicklung aufgrund fehlender Eigenschaften:
http://www.anwalt.de/rechtstipps/immobilien-kaufrecht-fehlender-denkmalschutz-ist-ein-sachmangel_028896.html

Immobilien Dresden: Gewerbliche Nutzung der Wohnung nicht ohne Genehmigung
Das wöchentliche Thema rund um Immobilien Dresden der factum Immobilien AG wurde diese Woche durch die Dresdener Nachrichten (DNN) erstellt. Die DNN befasst sich im lesenswerten Artikel damit, ob eine Wohnung und in welchen Fällen gewerblich genutzt werden darf. Auch Eigentumswohnungen werden angesprochen. Wie erhalte ich eine Genehmigung, und was muss beachtet werden?
http://www.dnn-online.de/web/dnn/ratgeber/detail/-/specific/Gewerbliche-Nutzung-der-Wohnung-nicht-ohne-Genehmigung-579219908

Die factum Immobilien AG, Redaktion Dresden, wünscht einen angenehmen Start in eine Hochsommerwoche, die sich hoffentlich bald als solche erweist.

Die beschrieben Nachrichten sind durch Dritte veröffentlicht worden und spiegeln nicht unbedingt die Meinung der factum Immobilien AG wieder. Die Verlinkung durch die factum Immobilien AG erfolgt mit eigens erstellter Beschreibung.
Das Bild zu den Regenereignissen ist gemeinfrei. Urheber: Boonekamp

Dienstag, 10. Juli 2012

Immobiliennachrichten KW 27 2012

Mittlere Sonnenscheindauer Dresden*
factum Immobilien AG Dresden: Sie finden eine aktuelle Kommentierung zu Nachrichten aus der Immobilienszene der factum Immobilien AG Juli 2012 aus der Redaktion Dresden.
Übrigens: Falls Sie Ihren Urlaub in Deutschland verbringen, bietet zum Beispiel auch Dresden viel Sonnenschein!

Wendung im Trend: Zwangsversteigerung
Eine positive Wendung zeigt sich bei der Zwangsversteigerung von Immobilien. Es wurde der niedrigste Stand seit zehn Jahren erreicht; hier sind die derzeit günstigen Kredite und die Bemühungen der Banken, eine Schieflage zu vermeiden, maßgeblich.  Unter anderem fasst der focus in seinem Onlinemagazin die Meldung zusammen:
http://www.focus.de/finanzen/news/wirtschaftsticker/unternehmen-deutlich-weniger-immobilien-zwangsversteigert_aid_779409.html

Siegel für Nachhaltigkeit effizient?
Inzwischen ist ein Siegel für Nachhaltigkeit ein gutes Immobilienkonzept. Doch taugt ein solches Siegel etwas? Wie stellen sich die Vorteile für den Käufer dar? Was hat es mit Nachhaltigkeit, Effizienz und Zertifizierung auf sich? Das Handelsblatt hat sich mit dme Thema befasst und bietet Antworten auf die wichtigsten Fragen.
http://www.handelsblatt.com/finanzen/immobilien/nachrichten/immobilien-ohne-siegel-kein-geschaeft/6848966.html
 
Tipps für Wohnung und Haus
Gleich mehrere Medien bieten dieser Tage Tipps und Hinweise für den künftigen Immobilienbesitzer oder die künftige Immobilienbesitzerin. Während sich das Handelsblatt zum Thema Bau eines Hauses äußert -
http://www.handelsblatt.com/finanzen/immobilien/ratgeber-hintergrund/immobilien-die-gefaehrlichsten-fallen-fuer-haeuslebauer/6849590.html
- befasst sich die Bild mit dem Erwerb von Eigentumswohnungen.
http://www.bild.de/geld/immobilien/wohnung/experten-tipps-kauf-eigentums-wohnung-25011680.bild.html

Immobilien Dresden
Die SZ beschreibt die Entwicklung von leerstehenden gewerblichen Immobilien in Dresden. Derzeit ist demnach ein Trend weiter in Richtung Auslastung zu bemerken, die Leerstände sinken weiter ab. Eine weitere positive Entwicklung auf dem Dresdner Immobilien- und Wirtschaftsmarkt.
http://www.sz-online.de/nachrichten/artikel.asp?id=3099689

Die factum Immobilien AG wünscht eine sonnenbeschienene Sommerwoche für jung und alt!

Die beschrieben Nachrichten sind durch Dritte veröffentlicht worden und spiegeln nicht unbedingt die Meinung der factum Immobilien AG wieder. Die Verlinkung durch die factum Immobilien AG erfolgt mit eigens erstellter Beschreibung.
* Sie sehen die mittlere monatliche Sonnenscheindauer in Stunden für Dresden, Basis 1961–1990, Messort: Flughafen Klotzsche. Erstellt durch Mica Theleni mittels der Daten des Deutschen Wetterdienstes.
Die Rechte liegen beim Ersteller. Lizenz: http://creativecommons.org/licenses/by-sa/3.0/deed.de


Dienstag, 3. Juli 2012

Immobilien Nachrichten KW 26 2012


factum Immobilien AG Dresden: Sie finden eine aktuelle Kommentierung zu Nachrichten aus der Immobilienszene der factum Immobilien AG Juli 2012 aus der Redaktion Dresden.
Nach nicht gewonnener Europameisterschaft und vielen Meldungen zur Stabilität des Euro in der letzten Woche hat die factum Immobilien AG weitere Nachrichten zu Immobilienthemen für Sie zusammengefasst.

Erholung der Immobilienwirtschaft in den USA
Deutliche Zeichen einer Erholung finden sich in den Vereinigten Staaten in der Immobilienwirtschaft laut verschiedenen Presseinformationen. Auslöser der Wirtschaftskrise waren Immobilien in den USA, die Entspannung dürfte für neue Investitionen sorgen. Ob der deutsche Anleger in den USA investieren wird, bleibt dahingestellt.  

Umbauten in Mietwohnungen
Auf eine Nachricht des Deutschen Mieterbundes (DMB) verweist ein Artikel des Stern. Hier werden größere Umbauten des Mieters hinsichtlich der Erlaubnis betrachtet, etwa Duschwanne oder Heizungserneuerung. Hier ist immer der Vermieter zu beteiligen, so die Aussage. Die factum Immobilien AG rät: Grundsätzlich Ärger vermeiden und mit dem Vermieter ein Gespräch führen. An Neuerungen hat dieser ja möglicherweise ebenfalls Interesse.  

Niedrig: Zins für Immobilien
Weiter angetrieben ist die Nachfrage nach Immobilien durch den Niedrigzins, derzeit sind deutlich unter drei Prozent für eine Baufinanzierung zu erhalten. Das Hamburger Abendblatt bietet eine Übersicht.

Wie gewöhnlich endet die Berichterstattung der factum Immobilien AG mit Themen aus Dresden, diesmal geht es um die Säuberung der Straßen mittels Elektroantrieb.  
Immobiliensäuberung Dresden: "Leise" Kehrmaschinen kehren den Kosten den Rücken zu. In Dresden umkreisen derzeit elektrische Kehrmaschinen im Test die dortigen Immobilien. Die Neuerung wurde durch das Projekt "Elektromobilität verbindet" finanziert.

Die factum Immobilien AG wünscht einen sonnigen Start in den Juli 2012.

Die beschrieben Nachrichten sind durch Dritte veröffentlicht worden und spiegeln nicht unbedingt die Meinung der factum Immobilien AG wieder. Die Verlinkung durch die factum Immobilien AG erfolgt mit eigens erstellter Beschreibung. 

Sonntag, 24. Juni 2012

Immobilien-News KW 25 2012

Die factum Immobilien AG präsentiert und kommentiert Nachrichten Dritter, die eine Übersicht der Ereignisse zu Immobilienthemen der letzten Tage darstellen.

Deutsche investieren in der Schweiz.
Als neuer Trend ist die Flucht der Deutschen in die Schweiz anzusehen.Leicht macht es das neutrale Land den Investoren nicht, da eine Reihe von Auflagen bestehen. Schließlich möchte man das schöne Land inmitten der idyllischen Berge nicht ausverkauft wissen. Ob sich hier ein wirklicher sicherer Anlageposten etabliert?
Beispielhaft der Artikel der Welt Online:
http://www.welt.de/wirtschaft/article106847604/Deutsche-kaufen-Immobilien-zu-jedem-Preis.html

Immobilienatlas focus Online
Derzeit im Trend liegt der Immobilienatlas für Printmedien. Kürzlich hatte die Bild eine entsprechende Veröffentlichung, davor hat focus selbst auf seinen neuen Atlas hingewiesen. Eine kleine und feine Ausgabe findet sich nun in den aktuellen Information des focus-Portals.
http://www.focus.de/immobilien/kaufen/der-focus-immobilienatlas-wo-wohnen-noch-reizvoll-und-erschwinglich-ist_aid_741765.html

Erhöhte Nachfrage nach Wohnungsanlagen 
Eine erhöhte Nachfrage nach Anlage in Wohnungen besteht laut Reportage der FAZ im Onlineportal. Als Begründung wird die Sicherheit von Anlagen in Immobilien zum Überdauern der Euro-Krise vermutet. Nach wie vor wird das Geld also in sichere Immobilienanlagen transferiert, um etwas Sicherheit zu erhalten.
http://www.faz.net/aktuell/finanzen/aktien/immobilien-aktien-anleger-sind-heiss-auf-wohnungen-11790649.html

Dresden: Nachfrage nach Immobilien in Dresden und Sachsen steigt weiter
Auch in Dresden steigt die Nachfrage nach Immobilien. Durch die niedrigen Zinsen und das knappe Angebot ist der Markt umkämpft. Die Sächsische Zeitung beschreibt die Situation zu Immobilien in Dresden.
http://www.sz-online.de/nachrichten/artikel.asp?id=3086675

factum Immobilien AG: Neue Projekte Dresden
In eigener Sache: Neue Projekte der factum Immobilien AG in Dresden.
Die factum Immobilien AG hat auf der Website neue Projekte zu Immobilien Dresden veröffentlicht. Die Projekte verfügen über einen Anschluss an einen Maps-Dienst, Sie können also virtuell "Spazierengehen" und sich das Umfeld der Immobilien betrachten. Statten Sie unseren Projekten in Dresden einen Besuch ab, wenn Ihre Zeit Ihnen dies erlaubt.
http://factum-immobilien-ag.de/projekte-factum-immobilien-ag/index.html

Die factum Immobilien AG wünscht einen sommerlichen Wochenanfang!

Die beschrieben Nachrichten sind durch Dritte veröffentlicht worden und spiegeln nicht unbedingt die Meinung der factum Immobilien AG wieder. Die Verlinkung durch die factum Immobilien AG erfolgt mit eigens erstellter Beschreibung. 

Sonntag, 17. Juni 2012

Immobilien-News KW 24/12

factum Immobilien AG: Immobilien-News Kalenderwoche 24/2012
Die factum Immobilien AG präsentiert Nachrichten aus der Immobilienszene der letzten Kalenderwoche. Trotz Fußball-EM haben sich auf dem Immobilienmarkt Trends und News gebildet, die wir Ihnen hier vorstellen möchten. Denn ein Augenmerk der factum Immobilien AG verbleibt trotz des sportlichen Großereignisses für Sie weiter auf dem Immobilienmarkt.

Neue Investitionspakete am Markt
Ein Thema der letzten Woche war die Entdeckung der Studentenwohnung als Immobilienanlage, eine von vielen möglichen Investitionsanlagen. Über die Pakete am Immobilienmarkt berichtet das Handelsblatt.

Mieter und Vermieter: Alte Vertragsgestaltung
Zu Verträgen hat der Tagesspiegel einen Artikel erstellt, der für Mieter wie auch Vermieter und sogar Verwalter von Interesse sein dürfte. Es geht um die Folgen, falls Verträge nicht der aktuellen Rechtslage entsprechen. Haftet der Verwalter dem Vermieter gegenüber, wenn die Klausel zur Renovierung falsch formuliert wurde?

Verbraucherschutz
Verbraucherschutz ist ebenfalls ein Thema der letzten Woche gewesen. Im Zusammenhang mit dem Erwerb von Immobilien berichtet der Berliner Kurier vom Vorstoß des Verbraucherschutz- und Justizsenator Thomas Heilmann (CDU) dem Kurier gegenüber von geplanten Gesetzesänderungen.

Immobilienboom: Baubranche erholt sich
Die Welt Online berichtet über die Steigerungen im Wohnungsbau gegenüber dem Krisenjahr 2009.

Sanierung: Außergewöhnliche Belastung
Ein Urteil des Bundesfinanzhofes zu Sanierungskosten für Immobilienerneuerung dürfte auf das Interesse aller Immobilienbesitzer stoßen. Sanierung als Außergewöhnliche Belastung steuermindernd einsetzen? Die Frankfurter Allgemeine kommentiert das Urteil im Ressort Finanzen.
http://www.faz.net/aktuell/finanzen/urteil-bundesfinanzhof-sanierungskosten-koennen-steuerlich-abzugsfaehig-sein-11783922.html

Immobilien Dresden: Hersteller von Solaranlagen meldet Insolvenz an
Auch in Dresden ist ein Hersteller von Solaranlagen von Insolvenz bedroht. Zwar sind die neuen Energien keine "richtige" Blase, dennoch ist der Trend eher schwierig für die einschlägigen Unternehmen. Die Bild berichtet zum tragsichen Dresdner Fall.
http://www.bild.de/regional/dresden/dresden-regional/dresdner-solarwatt-ag-meldet-insolvenz-an-24632206.bild.html

Die factum Immobilien AG wünscht einen sonnigen Start in die Woche.

Es handelt sich um eine Presseübersicht von zum Zeitpunkt der Veröffentlichung durch Dritte erstellte Nachrichten, die durch die factum Immobilien AG kommentiert wurden. Die Rechte verbleiben bei den jeweiligen Medien.